Allianz Deutscher Produzenten – Film und Fernsehen e.V. - Sektion Werbung

allianz_logo

Die Produzentenallianz-Sektion Werbung ist die maßgebliche Interessenvertretung der kreativen Werbefilm- und Postproduzenten in Deutschland.

Aktuelles Kernthema in der kommerziellen Kommunikation
Die Sektion Werbung zählte zum Jahresende 78 Mitgliedsfirmen - der starke Zuwachs ist ungebrochen. Viele Mitglieder können viel bewirken und so stand auch im Jahr 2017 vor allem die Wahrnehmung des Verbandes im Fokus der täglichen Arbeit.

Der Austausch mit anderen Berufsverbänden, insbesondere dem GWA und der OWM hat oberste Priorität, was sich auch im neuaufgelegten Handbuch „Werbefilme produzieren“ (ein Nachschlagewerk für alle Marktteilnehmer) ablesen lässt. Die Veröffentlichung des Handbuches ist für Sommer 2018 geplant.

Größte Herausforderung in der kommerziellen Kommunikation
Die Vielfältigkeit der Bewegtbildmedien hat zu einer Vielzahl neuer Werbeformen geführt, die das Spektrum kommerzieller Kommunikation erheblich erweitert hat. Diese Entwicklung wollen wir nicht nur begleiten, sondern auch mitgestalten und mit eigenen Innovationen vorantreiben. Faire Geschäftspraktiken sind die oberste Maxime, auch um das Vertrauen in der Öffentlichkeit zu erhalten.

 

Allianz Deutscher Produzenten –  Film und Fernsehen e.V. - Sektion Werbung

Hauptgeschäftsstelle Berlin
Kronenstraße 3
10117 Berlin
Telefon 030 20670880
Telefax 030 206708844
www.produzentenallianz.de
info@produzentenallianz.de 

 
Übersicht

zurück
vor